INNOVATE Testcenter

Linux nach LPI-Lernzielen

Das Linux Professional Institut LPI ist nach eigenen Aussagen "eine gemeinnützige Organisation, die sich einzig und alleine mit Standards für eine professionellen Zertifizierung beschäftigt". Auf Basis der erfolgreichen Arbeit des LPI orientieren sich Linux-Anwender und Schulungsanbieter an die von der LPI-Community entwickelten Lernzielen. Schulungsorganisationen bieten Schulungen und z.T. auch Prüfungen nach den LPI-Lernzielen an.

Zur Unterstützung der Selbstschulung gibt es an dieser Stelle einige Tests, die als Vorbereitung auf die Prüfung zum LPIC-1 oder den vergleichbaren Xpert-Systemadministrator bzw. Xpert-Netzwerkadministrator dienen können:

  1. LPI-101, Prüfungssimulation zur Prüfung LPI-101 beim LPI bzw. zum Xpert-Systemadministrator
  2. LPI-102, Prüfungssimulation zur Prüfung LPI-102 beim LPI bzw. zum Xpert-Netzwerkadministrator
  3. LPI-Übung ohne Zeitlimit.
    Dieser Test enthält Fragen zu allen Lernzielen für LPIC-1. Während des Tests kann das Ergebnis zu den einzelnen Fragen eingeblendet werden.
    Der Test kann beliebig unterbrochen werden und Sie können diesen Test einmal wiederholen.
Alle Tests wurden entsprechend den Richtlinien vom LPI und individuell zusammengestellt, d.h. die Anzahl der Fragen entspricht der Gewichtung des jeweiligen Lernziels.

Für die Teilnahme an den Tests ist eine Registrierung erforderlich!

Die Fragen wurden dem INNOVATE Testcenter freundlicherweise von der Firma Linupfront zur Verfügung gestellt.
Sie wurden (noch) nicht komplett an das INNOVATE-Testsystem angepaßt, so dass die Formatierung manchmal etwas unübersichtlich wirkt. Ansonsten gilt:
»Simulierte Prüfungsfragen Copyright © 2004-5 Linup Front GmbH (http://lpi-buch.linupfront.de/lpisim/
WICHTIG: DIES IST KEIN BRAINDUMP!
Die Fragen sind frei erfunden und haben nichts mit den echten Prüfungen zu tun.

Jetzt auch mit Zertifikat
Wenn Sie den Test LPI-101 oder LPI-102 erfolgreich beendet haben, wird ein Zertifikat mit den Ergebnissen per Lernziel auf Ihrem Namen ausgestellt. Die Voraussetzung dazu ist natürlich, dass Sie vor dem Abschluss des Tests Ihren Namen und Adresse in Ihrem Profil abspeichern.

Bis auf Weiteres können Sie dieses dann in pdf-Form kostenlos herunterladen.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein unterschriebenes Zertifikat als Papierdokument zu. Die Gebühren hierfür betragen EU 24,-, die Sie dann bitte unter Angabe Ihrer Login-Kennung und der Testbezeichnung überweisen auf Kto. 800227, BLZ 700 518 05 bei der Kreissparkasse Ebersberg.

Unterstützung des Unterrichts
Zur Unterstützung des Unterrichts gibt es die Möglichkeit diese Tests (auf einen anderen Server) für eine Gruppe zu administrieren und auszuwerten. Auch die Ausstellung von Teilnehmerbescheinigungen ist dabei vorgesehen. Der Bildungsanbieter kann die pro Teilnehmer erstellten Bescheinigungen oder Zertifikate dann direkt in pdf-Format abrufen. Bei Interesse an dieser Möglichkeit wenden Sie sich bitte an das INNOVATE-Testcenter.
© 2017, INNOVATE Testcenter